Anscheinend verwenden Sie einen nicht unterstützten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Chrome oder Firefox, um die gesamte NUK-Website zu nutzen

Das macht Spaß! Endlich gibt es etwas, das den Spaß am Trinken weckt. Die neuen NUK Cups mit Chamäleon Effekt begeistern Kinder, weil sich durch Anwärmen und Abkühlen das Motiv auf dem Becher verändern lässt. Kaum zu glauben! So einen wollen die Kleinen gar nicht mehr aus der Hand geben.

Ob in der Badewanne, beim Tee oder im Spiel mit Eiswürfeln – immer wenn‘s richtig warm oder kalt wird, kann dein Kind den Farbwechsel-Effekt erleben. Wie? Die Motive auf den NUK Cups mit Chamäleon Effekt sind temperatursensibel. Die Farbe verschwindet oder erscheint immer dann, wenn der Becher aufgewärmt oder abgekühlt wird. Bei Zimmertemperatur können schon warme Hände den Effekt bewirken. Beim Winterspaziergang kann man mit einem warmen Tee den Farbwechsel erleben. In der Badewanne bringen ein kühler Wasserstrahl oder einige Eiswürfel den Farbwechsel-Spaß. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und wenn ein Becher so spannend ist, wächst auch das Interesse am Trinken auf eine sehr natürliche und fröhliche Weise.

Selbstverständlich sind auch die NUK Cups mit Chamäleon Effekt auslaufsicher. Du findest den Chamäleon Effekt bei einer ganzen Reihe von NUK Cups. Passend für Kinder, die 12 Monate oder älter sind, bis hin zur Altersstufe der über 24 Monate alten Kinder.

Beim Abwasch helfen

Im Wechsel zwischen warmem Waschwasser und kaltem Wasser aus dem Hahn wird der Geschirrberg zwar nicht kleiner, aber der Spaß für die Kleinen immer größer.

Schneesturm im Kinderzimmer

Die Kleinen kriegen Mütze und Schal, der Cup mit Chamäleon Effekt kriegt einen schön warmen Tee. Schon geht der Farbwechselspaß los. Und wenn der Becher geleert wird, wechselt er wieder seine Farbe.

Wärme-Wettrennen

Mit Mama, Papa oder den Geschwistern um die Wette rubbeln, hauchen und kuscheln. Wer den Farbwechsel am schnellsten hinbekommt, gewinnt.

Kuschel-Attacke

Ganz fest mit Mama schmusen. Und den Cup natürlich auch mitmachen lassen. Dem wird’s dabei schön warm und farbwechselig.

Sommerhitze

Wenn im Sommer das Thermometer richtig hochklettert, verfärbt sich der Becher ganz von selbst. Mit einem leckeren kühlen Getränk wechselt die Farbe wieder zurück.

Badewannen-Spaß

Der Becher kommt mit in die Badewanne. Mit warmem Wasser aus der Wanne und kühlem Wasser aus dem Hahn lässt sich das Motiv immer wieder verwandeln.

Cup on the rocks

Eiswürfel machen Spaß! Noch mehr wenn man sie in einen Becher mit Chamäleon Effekt füllt.