Anscheinend verwendest du einen nicht unterstützten Browser. Bitte aktualisiere deinen Browser auf Chrome oder Firefox, um die gesamte NUK-Website zu nutzen

Apps – für Tablets, Smartphones und clevere Eltern

NUK Apps für Mobilgeräte

Mit mobilen Geräten hat man unterwegs alles in der Hand. Das macht sie auch zu einem nützlichen Begleiter für Eltern.

Auch NUK bietet praktische Ideen und sinnvolle Funktionen als Apps an. Hier erfährst du, welche Apps es gibt – zum kostenlosen Download.

Links oder rechts? Die digitale Erinnerungshilfe für stillende Mütter

Die kostenlose NUK Stillkalender App ist eine praktische Merkhilfe für stillende Mütter – auf einen Blick kannst du z.B. sehen, wann du dein Baby zuletzt gestillt hast und ob es beim nächsten Mal links oder rechts weitergeht. Deine gesamte Stillzeit kannst du dadurch exakt nachvollziehen. Die NUK Stillkalender App ist auch für Gespräche mit Hebammen und Ärzten nützlich.

Besonders praktisch: Du kannst alle Funktionen mit nur einer Hand schon während des Stillens bedienen. Die integrierte Stoppuhr zum Merken der Stillzeiten lässt sich pro Brust sofort aktivieren und pausieren. Der Stillkalender hilft dir dabei, zu unterscheiden, ob du direkt stillst oder überschüssige Muttermilch abpumpst. Tag für Tag kannst du so deinen Stillrhythmus dokumentieren und im Logbuch nachschauen. Und wenn das Smartphone einmal nicht griffbereit ist, trägst du einfach alle Daten manuell nach. Aber denke daran, dass Stillen kein Wettbewerb ist. Lasse dein Kind ruhen, wenn es das möchte.

Hier geht es direkt zur App im Apple App Store

Gut zu wissen